Südafrika

Die Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (AHK Südliches Afrika) hat ihren Hauptsitz in Johannesburg, Südafrika.

© Pixabay/jeanvdmeulen

Sie ist Teil des weitweiten Netzwerkes der Auslandshandelskammern mit rund 140 Standorten in mehr als 90 Ländern. Seit Ihrer Gründung im Jahr 1952, spielt die AHK eine bedeutende Rolle bei der Stärkung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und dem südlichen Afrika, das die SADC Region umfasst. Als non-profit Mitgliederorganisation bietet die AHK ihren Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern ein umfassendes Dienstleistungsportfolio. Dieses beinhaltet Markeinstiegsunterstützung, Marktinformationen, Rechtsauskünfte, PR und Marketing Dienstleistungen, Messeunterstützung und duale Ausbildungsprogramme. Sie stellt ein ideale Plattform für den Austausch und die Verbindung zu möglichen Handelspartnern dar.

Die AHK Südliches Afrika ist die größte bilaterale Handelskammer in Südafrika. Mit rund 600 Mitgliedern aus verschiedensten Industrien wird sie als verlässlicher Partner geschätzt.

Die AHK Südliches Afrika wird, aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages, anteilig durch das deutsche Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.   

Kapstadt:
Das Regionalbüro in Kapstadt wurde im Jahr 2000 gegründet. Hier haben die Kompetenzzentren nachhaltige Energien und Wasserwirtschaft ihren Sitz; dazu gehören Dienstleistungen im Bereich der jeweiligen Industriesektoren. Das Regionalteam von Kapstadt bietet auch kompetente Dienstleistungen in Bereichen, die mit Finanzdienstleistungen, Kreativwirtschaft, “green Economy”, Landwirtschaft, Tourismus, Prozess-Outsourcing sowie Messevertretung verbunden sind. Das Büro ist für die Provinzen Ost- und Westkap zuständig

Durban:
Das Regionalbüro Durban wurde 2012 gegründet. Das Büro ist verantwortlich für den Markt der Provinz Kwa-Zulu Natal mit einem Schwerpunkt auf die Bereiche Nahrungsmittel- und Landmaschinen sowie Recycling und Abfallwirtschaft. Darüber hinaus bietet es Unterstützung und Dienstleistungen für Unternehmen in den Bereichen Industrie- und Konsumgüterherstellung, Hafenwirtschaft und Messepräsenz.

Impressionen unserer Veranstaltungen

Adresse

Johannesburg
47 Oxford Road, Forest Town, 2193
Tel: +27 (0)11 486 2775
Fax:+27 (0)86 670 0420
info(at)germanchamber.co.za

Kapstadt
8000 Unit 402, 4th floor 42, Keerom Street, Cape Town 8001
Tel: +27 (0)21 422 5577
Fax:+27 (0)21 424 3324
capetown(at)germanchamber.co.za
Repräsentantin: Anja Tambusso-Ferraz

Durban
2 Ncondo Place, Ridgeside, Umhlanga Ridge, Durban, 4320
Tel:+27 (0)31 830 5210
Fax:+27(0)86 262 9840
Durban(at)germanchamber.co.za
Repräsentantin: Danilla van Jaarsveldt