Regionalbüro Maputo

Mosambik ist eines der ärmsten Länder der Erde: 60 % der Bewohner leben unterhalb der Armutsgrenze. Zwar verzeichnet die Wirtschaft des Landes ein ungebremst hohes Wachstum, davon profitierten bislang jedoch nur die gesellschaftliche Elite und ausländische Investoren.

© Flickr/Andrew Moore

Mosambik Das Buero in Maputo wurde 2014 eroeffnet und war das erste der AHK suedliches Afrika ausserhalb Suedafrikas. Unser Buero dort ist verantwortlich fuer den Mosambikanischen Markt mit einem Schwerpunkt auf der Marktentwicklung bedeutender Branchen wie Bergbau, Verarbeitendes Gewerbe, Landwirtschaft, Energie, Logistik und Haefen, sowie Wasser und Infrastruktur.

Dienstleistungen

  • Markteintrittsunterstuetzung
  • Marktinformationen
  • Missionen und Veranstaltungen

Vermittlung von Geschäftspartnern und Dienstleistern vor Ort Spezielle Projekte:

  • Gründung eines bilateralen Mosambikanisch-Deutschen Wirtschaftsverbandes
  • Aufbau dualer Berufsbildungsangeboten
  • Verzahnung von Privatsektorfoerderung und Entwicklungszusammenarbeit

Zur Person:

Dr. Friedrich Kaufmann ist Ökonom und Bankkaufmann. Bevor er nach Afrika ging, arbeitete er im Institut für Mittelstandsforschung in Bonn. In Mosambik leitete er die Wirtschaftsfakultaet der Katholischen Universität in Beira (UCM) und arbeitete für die GIZ als Programmleiter im Wirtschaftsministerium (MIC) in Maputo. Danach war es als selbstständiger Berater mit Standort Bonn (Germany) 5 Jahre im Subsahara Afrika und Lateinamerika im Bereich nachhaltiger Wirtschafts- und Privatsektorentwicklung unterwegs.

Wirtschaft weltweit entwickeln
Ein Experte für Entwicklungszusammenarbeit an einer Auslandshandelskammer? Was auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheint, hat sich seit Jahren bewährt. In rund 30 Ländern beraten die ExperTS lokale, deutsche und europäische Unternehmen zu entwicklungspolitischen Themen in vier Schwerpunkten: 

  • Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung: Über Export- und Innovationsförderung unterstützen die ExperTS eine nachhaltige Entwicklung der lokalen Wirtschaft
  • Energie und Umwelt: Die ExperTS fördern den Klima- und Umweltschutz durch den Transfer von Wissen und Technologie
  • Berufliche Bildung: Gemeinsam mit der Wirtschaft entwickeln die ExperTS Angebote zur beruflichen Aus- und Weiterbildung von Fachkräften.
  • Digitalisierung und Start-ups: Die ExperTS vermitteln Start-ups und ihre digitalen Innovationen an Partner aus der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Sektor.

Weiter zum vollständigen Hintergrundartikel

Impressionen unserer Veranstaltungen

Unsere Partner

© Pixabay/Jazziro

Adresse

Gabinete para o Fomento
Económico Moçambique-Alemanha
Rua Damião de Góis nº 201 Sommerschield
Moçambique

Tel: +258 2149 3260
Fax:+258 2149 3258

maputo(at)germanchamber.co.za

Repräsentant: Dr. Friedrich Kaufmann