Regionalbüro Frankfurt

Zur Unterstützung seiner Aktivitäten in Deutschland hat die Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (SAGCC) das Frankfurt Office eröffnet. Dessen Aufgabe ist, in Deutschland die Akquisition von Aufträgen für die Kammer zu unterstützen – insbesondere für das Angebot von Delegationsreisen.

© Getty Images/joe daniel price

Zur Unterstützung seiner Aktivitäten in Deutschland hat die Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (SAGCC) das Frankfurt Office eröffnet. Dessen Aufgabe ist, in Deutschland die Akquisition von Aufträgen für die Kammer zu unterstützen – insbesondere für das Angebot von Delegationsreisen. Der Verbindungsmann (Consultant) betreut deutsche Kunden sowie deutsch Institutionen und vertieft bestehende Kontakte. Darüber hinaus nimmt er ausgewählte Südafrika – Veranstaltungen in Deutschland wahr. Für diese Aufgabe konnte die Kammer den ausgezeichneten Kenner des südlichen Afrikas, Walter Engelmann, gewinnen. Er hat für die Vereinten Nationen in Afrika gearbeitet und als stellvertretender Geschäftsführer der IHK Frankfurt über drei Jahrzehnte das Afrikareferat geleitet.

Impressionen unserer Veranstaltungen

Kontakt

Tel: +49 6198 7588) in Frankfurt.
Frankfurt(at)germanchamber.co.za

 

 

Repräsentant: Walter Engelmann