Sambia

Johannesburg (gtai) – Zambia is the third largest economy in southern Africa, after South Africa and Angola. After a streak of high growth rates of around 7%, growth is likely to slow down somewhat in coming years. Diversifying the economy will alleviate Zambia’s dependence on copper mining. A small industrial nucleus already exists. Economic activity is most concentrated in the north–south corridor between the Copperbelt region and the capital, Lusaka. [Mehr]

Portal Afrika

www.PortalAfrika.de

Auf der Website Portal.Afrika berichten Germany Trade & Invest und die Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (AHK Südliches Afrika) in einem gemeinsamen Projekt über Wirtschaft und Märkte in Subsahara-Afrika. Portal.Afrika betrachtet branchen- und länderspezifisch das Wirtschaftsgeschehen im Subsahara-Afrikaraum, liefert Marktprognosen und detaillierte Fakten über Projekte und Ausschreibungen, informiert über Veranstaltungen sowie über wirtschaftliche Hintergründe.