Südafrikanische Gemeinschaftstände weltweit

Südafrikas Einfluss in der Weltwirtschaft wächst zunehmend – eine Entwicklung, die sich besonders gut an den südafrikanischen Pavillions auf internationalen Messen beobachten lässt. Mit qualitativ hochwertigen Produkten zu wettbewerbsfähigen Preisen beginnt Südafrika sein Exportvolumen mehr und mehr zu steigern. Eine Exportsteigerung ist eines der Ziele des südafrikanischen Handels- und Wirtschafts- Ministerium (The Department of Trade and Industry).

Das DTI verfolgt vor allem die folgenden Ziele:

  • Förderung einer koordinierten Umsetzung der Initiative für beschleunigtes und gemeinsames Wachstum
  • Förderung von direkten Investitionen und Wachstum im Industrie- und Dienstleistungssektor mit Schwerpunkt auf der Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Beitragsleistung zur Entwicklung und regionalen Integration des afrikanischen Kontinents im Rahmen der Neuen Partnerschaft für Afrikas Entwicklung (NEPAD)
  • Förderung von mehr Mitwirkung, Gleichheit und Wiedergutmachung in der Wirtschaft
  • Exportsteigerung und Förderung eines fairen globalen Handels

Einen umfassenden Überblick über alle südafrikanischen Pavillions auf internationalen Messen sowie Informationen zu den einzelnen Messen finden Sie auf der Website des DTI - www.thedti.gov.za.

Frank Aletter, LL.M.

T: +27 (0)11 486 2775
F: +27 (0)86 679 1206
Email