Geschäftsreisen und Delegationen

Wir sorgen dafür, dass Ihre Geschäftsreise ein Erfolg wird!

Kenntnisse und Potenzial der Deutschen Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (AHK Südliches Afrika) basieren auf einer 20-jährigen Erfahrung im Bereich von Einzelberatungen deutscher Unternehmen, Seminaren und Round-Table-Meetings sowie Sprechtagen bei IHKs im gesamten Bundesgebiet.

  • Wir helfen Ihnen dabei, Kontaktdaten in Handelspartner zu verwandeln
  • Wir können Ihre Reiseroute planen und zusätzliche Vorbereitungen und Hintergrundrecherchen für Sie übernehmen
  • Wir können Ihnen die Sicherheit eines zweisprachigen Helfers anbieten, der sie am Flughafen abholt. Ein Helfer, der nicht nur den Weg kennt, sondern auch die neuesten Nachrichten. Jemand, der während Sie während Ihres gesamten Aufenthalts betreuen wird und neben der Reiseorganisation auch dafür sorgt, dass Sie immer eine zusätzliche Informationsquelle zur Verfügung haben
  • Wir sorgen für eine attraktive Reisegestaltung
  • Wir können Ihre Reisevorbereitung übernehmen, sicherstellen, dass Sie die richtigen Gesprächspartner treffen und einen angemessenen Rahmen für Ihre Meetings organisieren
  • Außerdem übernehmen wir die Organisation von Seminaren, Firmenbesuchen oder Produktionsbesichtigungen. Diese Arrangements können für einzelne Personen oder größere  Gruppen organisiert werden
  • Wir sorgen für einen interessanten Rahmen, in welchem Ihre Meetings stattfinden. Ob Stadthotel oder einsame Lodge in einem Naturreservat – die Umgebung wird stets sowohl zu Ihrem geschäftlichen Erfolg beitragen, als auch dafür sorgen, dass Ihr Aufenthalt unvergessen bleibt.

Delegationsreisen

Die AHK Südliches Afrika hat in den letzten Jahren sehr erfolgreich Delegationsreisen zu den unterschiedlichsten Themenbereichen durchgeführt. Eine Auswahl dieser finden Sie im Folgenden:

  • Delegationsreise im Auftrag der Außenwirtschaftsförderungsgesellschaft Baden-Württemberg International unter Leitung des Baden-Württembergischen Wirtschaftsminister Ernst Pfister
  • Delegationsreise im Auftrag der Außenwirtschaftsförderungsgesellschaft NNRW International
  • Delegationsreise zu dem Thema Landwirtschaft in Südafrika im Auftrag des BMELV
  • Delegationsreise im Auftrag des saarländischen Wirtschaftsministeriums und der Außenwirtschaftsförderungsgesellschaft ZPT GmbH.
  • Delegationsreise im Auftrag des BMWi im Rahmen der Informations- und Kontaktveranstaltungen 2009. Die AHK Südliches Afrika übernahm die Organisation der Kooperationsbörse, Unternehmensbesuche und weitere Termine als Subauftragnehmer der Firma Lotse GmbH.
  • Delegationsreise im Auftrag des BMWi mit dem Schwerpunkt Medizin und Nahrungsmitteltechnologie. Die AHK Südliches Afrika übernahm die Organisation der Kooperationsbörse, Unternehmensbesuche und weitere Termine als Subauftragnehmer der Firma Lotse GmbH.
  • AHK-Geschäftsreise im Rahmen der Exportinitiative Energieeffizienz des BMWi
  • Delegationsreise im Auftrag des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums und der Außenwirtschaftsförderungsgesellschaft NGlobal GmbH / IHK Hannover.
  • Delegationsreise im Auftrag des Bremer Wirtschaftsenats und der HK Bremen.
  • Delegationsreise im Auftrag der Außenwirtschaftsförderungsgesellschaft Baden-Württemberg International.

Frank Aletter, LL.M.

T: +27 (0)11 486 2775
F: +27 (0)86 679 1206
Email