News Details

“Zimbabwe’s journey to recovery – investment framework and opportunities in 2018” in Johannesburg on 23 January 2018

30.01.18 AHK Süd-Afrika - News-Hauptkategorie, Suedafrika Kompetenzzentrum - News-Hauptkategorie


(8:30 for 9:00 – 12:00h,)
Venue: Future Space, 1st Floor of 61 Katherine Street, Sandton

Das Kompetenzzentrum Bergbau und Rohstoffe hat an der Veranstaltung zu Investitionsmöglichkeiten in Zimbabwe teilgenommen. Aufgrund der aktuellen politischen Entiwcklungen in Zimbabwe genießt das nordöstlich von Südafrika gelegene Land, besondere Aufmerksamkeit. Zimbabwe hat aufgrund seiner hohen Rohstoffvorkommnisse großes Potenzial für ausländische Investitionen – auch im Bergbausektor. Es lassen sich drei Kernaussagen der Veranstaltung festhalten: (1) Zimbabwe hat zukünftig großes Potential wirtschaftlich zu wachsen, dennoch müssen die Wahlen, die spätestens Ende August 2018 stattfinden, abgewartet werden. Ein fairer und korruptionsfreier Ablauf der Wahlen ist dabei eine Grundvoraussetzung. (2) Trotz der chinesischen Präsenz im Land, gibt es nach wie vor branchenübergreifende Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen. (3) Ausländische Investoren sind angewiesen, ihre Geschäfte nachhaltig und korrekt auszuführen, sodass ein langfristig, positives Wachstum für das Land gewährleistet ist.

Sie haben weitere Fragen zu Investitionsmöglichkeiten in Zimbabwe oder benötigen weitere Informationen zu dem Thema Bergbau und Rohstoffe in Zimbabwe. Kontaktieren Sie unsere Kollegen des Kompetenzzentrums Bergbau und Rohstoffe an der AHK Südliches Afrika.